Menla-Themen-Module

 

Foot printsIn diesen Menla-Themen-Modulen steht immer das Üben mit einem praktischen (Alltags-) Thema im Vordergrund. Der Zugang zum Thema wird durch persönliche Erfahrung gewonnen, die eingesetzten Methoden des Menla-Trainings werden auf diesen Fokus hin ausgewählt.

Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich, die Menla-Themen-Module sind geeignet für alle, die Menla-Trainings kennenlernen wollen, aber ebenso hilfreich für alle, die bereits an Einführungen oder dem Menla-Training selbst teilgenommen haben.

Diese Menla-Themen-Module zu Themen wie zum Beispiel Empfindsamkeit, Vertrauen, Ärger, Angst und Mitgefühl finden in unregelmäßigen Abständen und auch auf Nachfrage statt.     Die aktuellen Termine finden Sie hier   Termine

Bitte rufen sie uns an oder erkundigen Sie sich über unser Kontaktformular an. Vielen Dank.

Ein Themen-Modul beginnt in der Regel am Freitagabend ( ca. 19:oo-21:oo).

Am darauf folgenden Tag ( in der Regel Samstag Vor- und Nachmittag ) beginnen wir ca 9:3o und arbeiten mit einer Mittagspause bis ca 17:oo.

Die Teilnahme an  einem Themen-Modul ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Menla-Basis-Training.